1. Testspiel


Kamener SC : BW Alstedde 2:4


In der 1 Halbzeit sind wir nicht ins Spiel gekommen und mussten schon nach 2min Spielzeit das 0:1 hinnehmen, aber es wurde nicht besser 3min später konnten die Gäste auf 2:0 erhöhen. Die Mannschaft zeigte sich zu diesem Zeitpunkt des Spiels leider nicht als Mannschaft so das die Gäste aus Alstedde leichtes Spiel hatten und konnten durch viele Fehler das Spiel komplett an sich reißen und vor der Halbzeitpause noch das 0:3 und 0:4 erzielen.
Nach einer etwas ernsteren Halbzeit Ansprache ging die Mannschaft mit einem neuen Spielsystem in die 2. Halbzeit. Es wurde von 4-1-4-1 auf ein 3-4-3 umgestellt.
Die Umstellung trug Früchte man stand defensiv viel stabiler und hat auch nicht mehr viel zugelassen. Durch 3 Stürmer konnten wir endlich nach vorne Entlastung schaffen. In der 40 Spielminute konnte Nick den gegnerischen Torwart bezwingen so das der Spielstand auf 1:4 verkürzt wurde. Wir entwickelten endlich ein Offensivspiel und so konnten wir weitere Chancen herausspielen. Leider konnten wir unsere Chancen nicht nutzen. Erst in der 61 Minute konnte unser Neuzugang Tim Luong van das 2:4 erzielen. 
Mehr war leider nicht drin und so musste man sich dem Gegner aufgrund einer sehr schwachen 1. Halbzeit mit 2:4 geschlagen geben. 
Wir müssen jetzt als Mannschaft weiter auf die Vorbereitung konzentrieren, unsere Neuzugänge integrieren und zusammenwachsen damit wir unsere Ziele erreichen können.
Im Kader waren folgende Spieler: Xavier, Braja, Julian, Hendrik, Amin, Tim L.v., Julie, Tim G., Nick, Semih, Louis, Enes, Janne

17.12.16

Weihnachtsfeier der C2-Junioren

Am Wochenende feierte die neu gegründete C2-Jugend den Jahresabschluss in der Soccerhalle. Die Mannschaft um Trainer Reinhard Zolper hat vor wenigen Wochen den Spielbetrieb aufgenommen und wird die restlichen Spiele der Hinrunde nachholen.