16.08.19

Du willst Schiedsrichter werden?

Der Kreis Unna/Hamm bietet zwei Mal im Jahr die Möglichkeit einer Schiedsrichterausbildung im Rahmen eines Anwärterlehrganges. Gesucht werden dabei neue Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die im heimischen Kreis oder auch auf Verbands- und Bundesebene aktiv werden können.

Für die Tätigkeit als Fußball-Schiedsrichter solltest Du,

  • ...die Deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen,
  • Spaß und Interesse am Fußball haben,
  • mindestens 14 Jahre alt sein,
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein haben,
  • und Zeit für mindestens zwei Spielleitungen im Monat haben.

Wichtig sind natürlich die persönlichen Eigenschaften, die sich von Spiel zu Spiel weiter entwickeln.

- Persönlichkeit - Unparteilichkeit – Körperliche und geistige Fitness – Menschenkenntnis – Teamfähigkeit – Mut zu Entscheidungen – Konfliktfähigkeit – Selbstbewusstsein – Regel- und Spielverständnis -

Der nächste Anwärterlehrgang startet am Freitag, 13. September 2019, in der Mensa der Regenbogenschule in Bergkamen-Rünthe. Die genauen Ausbildungstage findet Ihr unter folgendem Link.

Anmeldungen mit Angabe des kompletten Namens, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer/n können unter sr-lehrgang@srunnahamm.de erfolgen, die durch KSA-Mitglied, Heiko Rahn, bestätigt werden. Bei etwaigen Fragen steht natürlich jedes Mitglied des Kreisschiedsrichterausschusses gerne zur Verfügung.

Die Schiedsrichter des Kamener SC

 

Christian Biernat


geb.: 04. März.1969

Kinder: drei

Schiedsrichter seit: 2006

KSC Mitglied seit: 2016

Hobby: Hund und Garten

Fußballfan von: Schalke 04

Helmut Kampmann

geb.: 08. Januar.1939

Kinder:

Schiedsrichter seit:

KSC Mitglied seit:

Hobby:

Fußballkarierre:

Trainertätigkeit:

Beruf:

 

Mike Solinger

 

geb.: 24.April.1981

Kinder: zwei

Schiedsrichter seit: 1998

KSC Mitglied seit: 2018

Hobby: Bekennender BvB Fan,

Eishockey Supporter Iserlohn Roosters,

Familie

Fußballkarierre: SuS Lünern, SV Afferde, VfK Nordbögge, TVG Flierich-Lenningsen

Trainertätigkeit: A-Jugend SuS Lünern, 2013 bis 2014 SpVg Bönen

Beruf: Berufskraftfahrer BP Mineralöl

Lukas Koch


geb.: 24.Januar.1987

Schiedsrichter seit: 2006

KSC Mitglied seit: 1991

Hobby: sportsüchtig (Radfahren, Joggen, Schwimmen, Fitnessstudio

Fußballkarierre: F-Jugend Kreismeister, Kreisliga A Aufstieg in C- und B-Jugend, Klassenerhalt mit der 1. Mannschaft Kamener SC, Aufstieg mit der 2. mannschaft in die Kreisliga C

Fußballfan von: Borussia Dortmund, Kamener SC

Karl-Heinz Bronheim


geb.:

Kinder:

Schiedsrichter seit:

KSC Mitglied seit:

Hobby:

Fußballkarierre:

Trainertätigkeit:

Beruf:

Paul Binkowski


geb.:

Kinder:

Schiedsrichter seit:

KSC Mitglied seit:

Hobby:

Fußballkarierre:

Trainertätigkeit:

Beruf:

Roland Daslik


geb.:

Kinder:

Schiedsrichter seit:

KSC Mitglied seit:

Hobby:

Fußballkarierre:

Trainertätigkeit:

Beruf:

Jette Scholz


geb.: 09. November 2004

Schiedsrichterin seit: 2018

KSC Mitglied seit: 2018

Hobby: Schalkefan, Spielerin des KSC

 

Alkan Necmi


geb.: 07.März 1961

Kinder: vier

Schiedsrichter seit: 1979

KSC Mitglied seit: 2019

Hobby: Schiedsrichter

 

Ehrung für 60 Jahre Schiedsrichtertätigkeit

11.11.18

Am Freitag, 09. November 2018 wurde im Vereinsheim des Kamener SC der Schiedsrichter Karl-Heinz Bronheim (mitte) für seine 60jährige Tätigkeit als Schiedsrichter durch Schiedsrichterobmann Christian Biernat (rechts) und Helmut Kampmann geehrt.